Bildwinkel berechnen

Größe des Ausschnitts eines Fotos als Winkel in Grad

Der Ausschnitt des Himmels \alpha der auf einem Foto erscheint ist von der Sensorgröße s der Kamera und der Brennweite l des Objektivs oder Teleskops abhängig (der Umrechnungsterm \frac{180^{\circ}}{\pi} wird bei Taschenrechnern in der Standardeinstellung (Grad) nicht benötigt).

\alpha = 2 \cdot \frac{180^{\circ}}{\pi} \cdot \tan^{-1}{\frac{s}{2 \cdot l} }

Optikauswahl:

Kameraauswahl:

Ergebnis:

Randnotiz: Ende 2018 sind die ersten spiegellosen Vollformat-Kameras von Nikon rausgekommen, die und Z7 herausgekommen. Diese scheinen sehr interessant für Astro-Fotografie zu sein. / * Teilweise nicht korrekte Berechnungen, Zoom noch nicht implementiert.